Kurse & Seminare

Online & Multimedia & Digitales

Das Outdoor-Video

Es ist der Traum jedes Outdoor-Reporters: dort ein Video zu drehen, wo das Abenteuer beginnt. Dozent Andi Prielmaier von den "Freireitern" zeigt, worauf es bei einem spektakulären Outdoor-Video ankommt. Dafür nimmt uns der ehemalige Snowboardprofi mit auf den Berg - Hüttenübernachtung inklusive. Gefilmt wird draußen, geschnitten und vertont im Seminarraum der Tutzinger Hütte. Mit Blick auf die Benediktenwand. Mehr Erlebnis in drei Seminar-Tagen geht nicht.

Das sind Sie
Redakteur, freier Journalist, Volontär, Mitarbeiter aus PR, UK und der Kommunikation

Das können Sie bereits
Sie haben journalistische Grundkenntnisse.

Das erwartet Sie

  • Planung und Konzeption multimedialer Projekte
  • Überblick: Welches Equipment wird benötigt
  • Jeder Teilnehmer dreht sein eigenes Video
  • Das spektakuläre Outdoor-Video: Aufbau, Dramaturgie und Spannungsbogen
  • Drehen mit der Drohne
  • Übung: Produktion und Schnitt eines Videos

Das können Sie nach dem Seminar
Sie können selbstständig ein Video produzieren. Ihr Video hat ein Storyboard, die Bilder sind gestochen scharf. Und der Ton kann auch aus den Kinoboxen dröhnen. Sie fangen die Emotionen Ihrer Protagonisten am Berg ein. Den Sonnenaufgang können Sie künftig mit der Drohne drehen.

Das brauchen Sie

Film-Equipment 

  • Die ABP stellt Equipment zur Verfügung (Spiegelreflex-Kamera, GoPro, Stativ, Mikrophon). Sie können aber gerne Ihr eigenes Equipment mitbringen. 
  • Vor dem Kurs sprechen wir eine gemeinsame Equipment-Liste ab. Wir filmen auf dem Berg in Teams. So reduzieren wir das nötige Equipment auf ein Minimum. Alles, was auf den Berg rauf soll, muss auch wieder runter?? 
  • Die Tutzinger Hütte transportiert das Equipment mit der Material-Seilbahn nach oben. Auf dem Wanderweg bis zur Seilbahn teilen wir das Equipment unter den Teilnehmern auf. Wir drehen bereits erste Filmszenen auf der Wanderung zur Hütte. Dozent Andi Prielmaier und Christoph Seidl unterstützen den Transport des schweren Gepäcks (Rucksäcke, Laptops und Stative) mit den (E)-Bikes und einem Anhänger.

 Infos zur Übernachtung und zum Seminar

  •  Der Kurs findet am Donnerstag, Freitag und Samstag auf der Tutzinger Hütte statt. 
  • Wir haben für jeden Teilnehmer einen Schlafplatz sowie Halbpension gebucht. Natürlich gibt es auch ein vegetarisches Menü.
  • Zudem steht uns ein Seminarraum mit Blick auf die Benediktenwand in dieser Zeit zur Verfügung. Dort können die Teilnehmer ihr Equipment und ihre Wertgegenstände absperren

Anreise mit dem Zug  

  • Treffpunkt ist am 16.09. um 08:30 am Münchner Hauptbahnhof
  • Z  ugverbindung: München Hbf Gl.27-36, ab 9.00 Uhr, RB 66 (59617), Regionalbahn Richtung: Kochel

Anreise mit dem Auto

  • Wir treffen uns um 10:15 am Bahnhof in Benediktbeuern.

Aufstieg und Infos zur Tutzinger Hütte

Ein Zertifikat bestätigt Ihre Teilnahme.

Das passt ergänzend

  • Kreatives Schreiben
  • Social Media Manager
  • Multimedia Storytelling
  • Videos: So schießen Klicks und Likes in die Höhe
  • Videos fast ohne Aufwand

Videos unserer Teilnehmer

 

Fragen zur Anmeldung bitte an das Sekretariat
E-Mail: abp@abp.de

Fragen zu Seminarinhalten bitte an
Christoph Seidl, freier Seminarleiter
Tel. (089) 49 99 92 - 0 oder c.seidl.extern@abp.de

Teilnehmer: 10
Preis: 480 Euro

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
3

Kursnummer
21-233

Datum
16.09. – 18.09.2021

Preis
480 Euro

Ort
Tutzinger Hütte

weitere Informationen
Hotelinformationen

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste